Die Philosophie

Patient und Arzt als Team

Team­ar­beit und ein ganz­heit­li­ches Behand­lungs­kon­zept sind das Funda­ment unse­rer Arbeits­phi­lo­so­phie.

Unser part­ner­schaft­li­ches Verständ­nis einer Pati­ent-Arzt-Bezie­hung beruht auf einem sorg­fäl­ti­gen Infor­ma­ti­ons­aus­tausch. Die Leis­tun­gen unse­res Teams in Verbin­dung mit Ihrer indi­vi­du­el­len Situa­tion bilden die Basis für eine nach­hal­tige Gene­sung.

Die Umset­zung unse­res ganz­heit­li­chen Behand­lungs­kon­zepts wird mit Hilfe von schul­me­di­zi­ni­schen, alter­na­tiv­me­di­zi­ni­schen und psycho­the­ra­peu­ti­schen Behand­lungs­me­tho­den ermög­licht.

Diese Philo­so­phie ist wich­ti­ger Bestand­teil von Frau Beckers‘ Metho­dik, die sie - seit über 25 Jahren - Seite an Seite mit ihren Pati­en­ten anwen­det.

PB_Philosophie_03